previous arrow
next arrow
Slider

wappen1

Login

Projekt-X                  Endstufen Neuaufbau

1.Neubestückung und Umbau der 0-50MHz Endstufe

2.Anpassung der Steuereingangsleistung auf 10 bis MAX 100W Input Leistung

3 Anpassung der Betriebs/Versorgungsspannung auf 12 bis MAX 25V

4. Reduzierung des Leerlaufstrom Auf 2,2A

 

Unbenannt

Die neuen Transitoren sind gerade angekommen!! JUHU!!!

16 X 2 SC 2290 und 64X 2 SC 2879 das Stück zu 32 Euro!!

 

Unbenan334nt

Die alten Transistoren ausgelötet und auch alles andere raus.

Und das soll eine Proffessionelle Verarbeitung sein, wirklich Schlimm was manche Hersteller auf den Markt bringen !!

Unbenann4354t

So sehen die Transtoren aus, wenn Nix mehr kommt, durch damit!

Unbenann222333t

Das ist der alte Aufbau vor dem Eingriff !! 

Unbenannt1

Hier das völlig leergeräumte Gehäuse, Basis des Neuaufbau`s

Unbenann3232t

Hier ist fast alles fertig aufgebaut, neue Kondensatoren hatt Sie nun.

Neu Verdrahtet ist das wichtigste soweit auch. 

Unbenann222333t

Volla : Es ist vollbracht, das ist der neue Aufbau!

Unbenann44t

Das hier ist der verdrillte Versorgungsstrang + 12 - 25V

Unbent11

Unbent11

1.te Messung und Test auf 11m HIHI  "HALLO MIT O" !

Naturlich auf einem Ölgekühllten Dummyload (Im FASS)

Bei einer HF-Inputleistung von 10W  und einer Betriebsspannung von

15 Volt ergab sich eine Stromaufname von immerhin 401 Ampere und eine Ausgagsleistung von jetzt schon 5865 WATT !!

 


2.te Messung jetzt mit 10W Input  und einer Betriebsspannung von 16 Volt 

Unbent11

Jetzt schon 451 Ampere !!! (Bei einer nur um 1 Volt hörere Spannung !!)

Unbent11

Ablesen könnt Ihr ja selber...............6,2 KW ! Ja richtig KILOWATT

Ps:Auf die Einteilung am Messgerät achten! 100 Watt 1KW und 10KW

Unbent11

Und das alles mit nur 6 X 20 cm Low-Noise Lüftern !!

 

Leerlauftemperatur:

Bei 20 Grad Raumtemperatur und 22 Grad Der Endstufe, laufen Die Lüfter mit einer Drehzahl von nur 900 RPM! und 18 dBa Geräuschelevel

 

Stromaufname:

Bei ca.: 25% der möglichen Ausgangsleistung ca.: 450A

bei 10 Watt Eingangsleistung

Bei ca.: 80% der möglichen Ausgangleistung (ca.: 18KW SSB PEP)

max 1200 Ampere !!! bei einer Eingangsleistung von 100 Watt)

 

Betriebstemperatur:

Bei nur 900RPM der Lüfter 72 Grad.... ? Vorsicht Gehäuse nicht berühren....Verbrennungsgefahr!! ?

Mehr konnte ich nicht Testen da die Stromversorgung nicht ausreicht!!! (Schaltnetzteil)

 

Abmessung der Neuen Endstufe.  B: 50cm x L: 110cm x H: 30cm

bei ca.: 26 KG

Create by 19NL001

Written by 13DW100

Go to top