BFF QR Code

Offiziellen Frequenzbänder des Amateurfunks - QR Code Friendly
Powered by QR Code Friendly

Werbefeld

hastuco visitenkarte

Für Tourismus

bremen erleben logo

Alles zum Stadtservice

Logo Verwaltung Bremen

Aktuelle Verkehrslage Bremen und Umzu

 

Wichtig

 

Bremen

Bremen WappenMittel.svg

Sandstedt

Wappen Sandstedt

feuerwehr-sandstedt

feuerwehr-sandstedt

Frequenzbänder

Offiziellen Frequenzbänder des Amateurfunks:
 

Nachfolgend finden sich die Frequenzbänder, die im Amateurfunk genutzt werden.

135,7 - 138,8 KHz - Klasse A
472,0 - 479,0 KHz - Klasse A
160m - Klasse A + E
80 m - Klasse A+ E
50 m - Klasse A
40 m - Klasse A
30 m - Klasse A
20 m - Klasse A
17 m - Klasse A
15 m - Klasse A + E
12 m - Klasse A
10 m - Klasse A + E

Alle einzelnen Bandplände sind in die jeweiligen verschienen Betriebsarten und Nutzungen aufgesplittet.
(Mit rechten Maustclick im neunen Fenster/Tab öffnen)

 

Bandplan 6m (Stand 2017) - Klasse A
Bandplan 2m (Stand 2014) - Klasse A + E
Bandplan 70cm (Stand 2016) - Klasse A + E
Bandplan 23cm (Stand 2011) - Klasse A
Bandplan 13cm (Stand 2015) - Klasse A + E
Bandplan 9cm (Stand 2013) - Klasse A
Bandplan 6cm (Stand 2013) - Klasse A + E
Bandplan 3cm (Stand 12/2013) - Klasse A + E
Bandplan 1,2cm - Klasse A
Bandplan 47GHz - Klasse A
Bandplan 76GHz Klasse A
Bandplan 122GHz - Klasse A
Bandplan 134GHz (Stand 03/2013) - Klasse A
Bandplan 241GHz - Klasse A
Bandplan 0,3THz (Stand 08/2012) - Klasse A



1. Large Wave (LW)
2. Middle Wave (MW)
3. Short Wave (SW/KW)
4. Very High Frequenzy (VHF/UKW)
5. Ultra High Frequenzy (UHF/UKW)
6. Super High Frequenzy (SHF/UKW)

Radio Menu